Untersuchen, Bewerten und Instandsetzen von historischem Mauerwerk

17. Januar 2020 - 18. Januar 2020

Das Praxisseminar des Vereins "Erhalten historischer Bauwerke e.V." richtet sich an Architekten, Ingenieure, Denkmalpfleger, Restauratoren und ausführende Baufirmen sowie Steinmetzbetriebe. Veranstaltungsort ist für die Vorträge am Freitag das Fasanenschlösschen Karlsruhe. Der praktische Teil wird am Samstag in den Räumlichkeiten des Forschungs- und Prüfinstituts FPI e.V. durchgeführt.

Uhrzeit: jeweils ab 9.00 Uhr

Ort: Karlsruhe

Veranstalter: Erhalten historischer Bauwerke e.V.

Die Themen sind:

  • Verfahren und Methoden der Bestandserfassung
  • Natursteine - wichtige Denkmalgesteine und deren Eigenschaften
  • Analyseverfahren zur Schadensbeurteilung an Natursteinen und Mörteln
  • Mörtel für die Mauerwerkssanierung
  • statische Betrachtungen zu Bögen und Gewölben, Instandsetzungsbeispiele
  • Ausführungsbeispiele zur Instandsetzung von Mauerwerk
  • Injektionstechnik und Maueranker
  • Laborführung im FPI zur Baustoffprüfung und Mauerwerksdiagnostik
  • praktische Vorstellung von Mauerankern, restauratorischen Steinmetzarbeiten, Werkzeugen, Materialien und Zubehör

Weitere Details zum Programm entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer. Die Anmeldung können Sie mit dem Anmeldeformular vornehmen.

Für eine interdisziplinäre Diskussion und fachlichen Austausch haben wir die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt.

Zurück zur Übersicht